Datenschutz Charta

Der Schutz der personenbezogenen Daten und der Privatsphäre seiner Nutzer ist für Elokence SAS (“Elokence”, “wir”, “uns”, oder “unser”) von herausragender Bedeutung. Vor diesem Hintergrund verpflichtet sich Elokence dazu, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die Datenschutzgesetze und -bestimmungen der Länder, in denen seine Nutzer auf die Akinator-Websites (Website) Zugriff nehmen und diese nutzen, und dabei insbesondere die Europäische Datenschutzgrundverordnung (bekannt als „DSGVO“) zu beachten.

In der vorliegenden Datenschutz-Charta wird dargelegt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website einholen und verarbeiten. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch, denn sie kommt bei jeder Nutzung der Website zur Anwendung.

Sie finden die in diesem Zusammenhang wichtigen Informationen unter den folgenden Kategorien zusammengefasst:

 

  1. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen (im Folgenden „betroffene Personen“) beziehen.

Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website gelten Sie als betroffene Personen. In den Rahmen der vorliegenden Datenschutz-Charta fallende personenbezogene Daten sind folglich sämtliche Informationen zu Ihrer Person, sofern Sie identifiziert oder identifizierbar sind, so beispielsweise unter Bezug auf die IP-Adresse Ihres Geräts oder Ihre Kontozugangsdaten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt spezifischen gesetzlichen und behördlichen Vorgaben, insbesondere der DSGVO.

  1. WARUM HOLEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN EIN?

Wir holen Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Maße ein wie dies notwendig ist, damit Sie die Website optimal nutzen können, damit wir problemlos mit Ihnen kommunizieren können, Ihnen individuell abgestimmte Werbebotschaften übermitteln können sowie, in einigen Fällen und mit Ihrem Einverständnis, um Ihre personenbezogenen Daten mit unseren Partnern teilen können.

  1. INWIEFERN SIND MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN BETROFFEN?
Wir holen Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen und zu den folgenden Zwecken ein:

3.1. Bei der Verwendung der Website

Wenn Sie auf die Website Zugriff nehmen, holen wir die folgenden personenbezogenen Daten ein:

  • Die IP-Adresse Ihres Geräts;
  • Die Systemsprache;
  • Das identifizierte Land;
  • Die ausgewählte Website-Sprache;
  • Die Geolokalisierungsdaten;
  • Personenbezogene Daten, die Sie uns eventuell übermitteln, wenn Sie eine Figur auf der Website kreieren (angezeigter Name, Bild, Eigenschaften der Figur, Sprache, usw.);
  • Sowie sämtliche wichtigen Informationen zu Events auf der Website.

Diese Daten werden eingeholt und verarbeitet, um eine optimale Anzeige der Website auf Ihrem Browser zu gewährleisten. Diese Verarbeitung basiert auf der Erfüllungsnotwendigkeit eines Vertrags, den Sie abgeschlossen haben, insbesondere der Servicebedingungen der Website.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies laut nachstehendem Artikel 7 zugestimmt haben, können wir mit Hilfe dieser Cookies auch Daten zu Ihrer Verwendung der Website, wie beispielsweise die eingesehenen Inhalte einholen.

Diese Daten werden eingeholt und verarbeitet, um die Besucherzahlen der unterschiedlichen Inhalte der Website zu messen. Diese Verarbeitung basiert auf unserem legitimen Interesse daran, die Nutzer unserer Website besser kennzulernen, um die Website immer weiter zu verbessern.

Zum Zwecke gezielter Werbung auf der Website können auch Geolokalisierungsdaten verarbeitet werden. Eine solche Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung.

3.2. Nutzung des „Kontaktformulars“

Wenn Sie das „Kontaktformular“ auf der Website nutzen, erheben wir über dieses Formular die folgenden Daten:

  • Gegenstand Ihrer Nachricht;
  • System, über das Sie uns schreiben;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Inhalt Ihrer Nachricht.

Diese Daten werden eingeholt und verarbeitet, damit Elokence Ihre Nachricht erhalten und verarbeiten kann und in der Lage ist, sie zu beantworten und das von Ihnen in der Nachricht genannte Problem zu lösen. Diese Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung, die Sie mit Klick auf die „Senden“-Taste des „Kontaktformulars“ erteilen.

Sollte Ihre Nachricht personenbezogene Daten enthalten, die im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze und -verordnungen als „sensible Daten“ gelten, wie beispielsweise Daten zu Ihrem Gesundheitszustand, dann erklären Sie sich durch Klick auf die „Senden“-Taste ausdrücklich damit einverstanden, dass Elokence diese Daten erhält und verarbeitet, um Ihre Nachricht zu beantworten. Es versteht sich von selbst, dass Elokence seine Nutzer in keiner Weise dazu anhält oder ermutigt, über das „Kontaktformular“ sensible Daten zu übermitteln.

  1. WER IST DER DATEN-VERANTWORTLICHE UND KANN ICH MIT IHM KONTAKT AUFNEHMEN?

Der Verantwortliche für die im Vorfeld genannten Datenverarbeitungstätigkeiten ist Elokence, der Website-Provider.

Sollten Sie Fragen oder Anliegen im Zusammenhang mit der vorliegenden Datenschutz-Charta, der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Elokence auf der Website oder ganz allgemein mit den Verpflichtungen von Elokence auf der Ebene des Datenschutzes und des Schutzes der Privatsphäre haben, können Sie mit dem Administrator der Datenschutz-Charta per E-Mail unter der Adresse privacypolicy@elokence.com oder auf dem Postweg unter der Adresse Elokence SAS, zu Händen von: Privacy Policy Administrator, 10 Avenue Gustave Eiffel, 28 000 Chartres, Frankreich, Kontakt aufnehmen.

  1. WEM WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN OFFENGELEGT?

Die im Sinne von obigem Artikel 3 eingeholten und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden mit den Mitarbeitern und Abteilungen von Elokence, insbesondere mit den für technische Fragen und Nutzererfahrungsstudien zuständigen Mitarbeitern, nur im absolut notwendigen Umfang geteilt.

In ganz spezifischen Fällen können Ihre personenbezogenen Daten den zuständigen Behörden sowie im Zuge von rechtlichen Verfahren offengelegt werden.

Ihre personenbezogenen Daten können auch indirekt von unseren Partnern (Google Analytics, Typeform und Werbepartner) in dem Umfang eingeholt werden, wie dies für die Erfüllung der unter obigem Artikel 3 genannten Zwecke notwendig ist.

Ihre personenbezogenen Daten können auch mit unseren Partnern geteilt werden, damit Sie individuell auf Sie zugeschnittene Inhalte und Werbebotschaften erhalten. Diese Partner können diese Daten mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie eingeholt haben, als Sie ihre Dienste in Anspruch genommen haben.

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der EU liegende Stellen: alle unsere Server befinden sich in der Europäischen Union und Ihre personenbezogenen Daten werden auf diesen Servern gespeichert. Sollten Ihre personenbezogenen Daten indirekt von unseren Partnern eingeholt und von diesen dann an außerhalb der Europäischen Union liegende Stellen weitergeleitet werden, fordern wir Sie auf, deren Datenschutzpolitik in Augenschein zu nehmen, um in Erfahrung zu bringen, wie sie den Transfer Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union sichern.

  1. WIE LANGE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFBEWAHRT?

Die zu den in Artikel 3 beschriebenen Bedingungen eingeholten und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von Elokence nur so lange aufbewahrt wie dies zur Erfüllung der in diesem Artikel 3 genannten Zwecke notwendig ist. So werden wir Ihre personenbezogenen Daten insbesondere nur so lange einbehalten, wie dies notwendig ist, um Ihnen Zugang zur Website zu gewähren und um gegebenenfalls gesetzliche Verpflichtungen von Elokence zu erfüllen.

  1. WIE WERDEN COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN VERWENDET?
7.1. Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine, auf dem Gerät eines Nutzers (z.B. Computer oder Smartphone) bei dessen Besuch einer Website hinterlegte Dateien. Sie dienen unterschiedlichen Zwecken, die von rein technischen Zwecken zur Gewährleistung oder Erleichterung des Browsens bis hin zur Einholung von Daten zu den Vorlieben des Nutzers, um diesem individuell zugeschnittene Werbebotschaften zu übermitteln, reichen können.

7.2. Wie werden Cookies und ähnliche Technologien auf der Website verwendet?

Die Website kann mit Ihrer Zustimmung Cookies und/oder andere ähnliche Technologien auf Ihrem Gerät speichern oder hierauf Zugriff nehmen, um:

  • Ihre Nutzung der Website zu analysieren;
  • Inhalte zu verbessern;
  • Den Inhalt und das Layout der Website individuell anzupassen;
  • Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern und individuell zu gestalten;
  • Auf der Website individuell zugeschnittene Werbebotschaften zu übermitteln.

Solche Cookies können von Elokence und seinen Partnern ausgegeben werden. Die Website kann auch Cookies und/oder ähnliche Technologien zum alleinigen (und rein technischen) Zweck der Eröffnung des Zugriffs zur Website verwenden.

Sie können sich der Hinterlegung von sowie dem Zugriff auf Cookies auf Ihrem Gerät mit Hilfe der hierfür vorgesehenen Einstellungen Ihrer Browser-Software widersetzen. Zu diesem Zweck sehen Sie bitte die Dokumentation auf dieser Hauptsoftware durch Verwendung der folgenden Links ein: Mozilla Firefox; Internet Explorer; Google Chrome; Opera; Safari. Wir möchten jedoch darauf verweisen, dass Cookies ganz wesentlich zur Funktion unserer Website beitragen; deshalb lenken wir Ihre Aufmerksamkeit auf den Tatbestand, dass durch das Blockieren bestimmter Cookies in einigen Fällen die Anzeige oder Funktionsweise der Website oder bestimmter Bereiche oder Funktionen der Website beeinträchtigt werden können.

  1. WAS SIND MEINE RECHTE?

Laut der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen verfügen Sie über die folgenden Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; Zugangsrecht, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und Recht auf Beschränkung der Verarbeitung.

Sie können diese Rechte beim Administrator der Datenschutz-Charta per E-Mail unter privacypolicy@elokence.com oder schriftlich unter folgender Adresse geltend machen: Elokence SAS, zu Händen von: Privacy Policy Administrator, 10 Avenue Gustave Eiffel, 28 000 Chartres, Frankreich.

Da diese Rechte rein persönlicher Natur sind, können Sie nur von den betroffenen Personen selbst ausgeübt werden. Sie können deshalb aufgefordert werden, Ihrem Antrag eine Kopie eines gültigen Ausweises beizufügen; wir werden diese nur so lange behalten, wie dies zur Prüfung Ihrer Identität notwendig ist.

Wenn diese persönlichen Daten Dritten offengelegt wurden, muss Elokence diese Dritten, soweit dies durchführbar ist, über Ihren Antrag auf Löschung informieren. Elokence wird in einem solchen Fall die Verarbeitung der betroffenen personenbezogenen Daten einstellen und diese für die notwendige Dauer speichern.

Für die in Artikel 2 beschriebenen Verarbeitungsformen, die Ihre Zustimmung erfordern, haben Sie das Recht, die Zustimmung zu jeder Zeit ohne Begründung zurückzunehmen. Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Aktivierung und die Fortsetzung einer solchen Datenerhebung zu unterbinden, indem Sie sie im Datenschutzzentrum der Website deaktivieren.

Zuguterletzt haben Sie das Recht, im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Elokence bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Ihres Landes Klage einzureichen.

  1. WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESICHERT?

Wir ergreifen nach vernünftigen Maßstäben vertretbare Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Verlust oder unberechtigtem Zugriff zu schützen und haben insbesondere materielle, elektronische und verfahrensrechtliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Außerdem werden personenbezogene Daten auf unseren Servern gespeichert und durch gesicherte Netzwerke geschützt, deren Zugriff streng auf einige zugelassene Angestellte und Mitarbeiter beschränkt ist. Sie müssen sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass die Nutzung des Internets aufgrund von dessen Konfiguration nicht zu 100% gesichert werden kann.

  1. WEBSITES ODER ANWENDENDUNGEN DRITTER

Unsere über die Website zur Verfügung gestellten Dienste können Links enthalten, die dazu führen können, dass Sie unsere Website verlassen und auf andere Websites oder Apps gelangen. Diese Websites oder Apps unterstehen nicht der Kontrolle von Elokence, und es ist möglich, dass diese Websites oder Apps andere Datenschutz-Chartas haben als wir. Unsere Datenschutz-Charta kommt nur für personenbezogene Daten zur Anwendung, die im Zuge Ihrer Nutzung unserer Website eingeholt wurden, und wir übernehmen für diese anderen Websites keine Verantwortung. Wir fordern Sie auf, bei der Online-Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sehr vorsichtig vorzugehen.

  1. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZ-CHARTA

Diese Datenschutz-Charta wurde zuletzt am 24. Oktober 2019 aktualisiert. Wir verweisen Sie darauf, dass wir diese im eigenen Ermessen überarbeiten können und behalten uns das Recht vor, sie zu aktualisieren oder abzuändern.

Wir werden die aktualisierte Datenschutzpolitik auf der Website anzeigen, damit die Nutzer immer darüber informiert sind, welche personenbezogenen Daten wir in welcher Form einholen.